Newsletter abonnieren

Suchergebnisse

Gesucht nach "". Es wurden 55 Ergebnisse gefunden. Zeige Ergebnisse 31 bis 40 von 55.

  1. Medizinische Trainingstherapie

    Die medizinische Trainingstherapie ist ein, in Begleitung von ausgebildeten TherapeutInnen, gerätegestütztes Training. Ziel ist die Wiederherstellung einer eingeschränkten Bewegungsfreiheit, der Musk

  2. Physiotherapie

    Ein Schmerz kommt selten allein: Ursache bzw. Auslöser dafür können neben Unfallverletzungen auch Fehlhaltungen, Erkrankungen und andere Probleme sein. Aus diesem Grund wenden unsere PhysiotherapeutIn

  3. Pflegequalität

    Bei den pflegerischen Leistungen von assista sind Gesundheitsförderung und Erhaltung der körperlichen und eigenständigen Fähigkeiten der BewohnerInnen oberstes Ziel. Eine umfassend gute Pflegequalität

  4. Mensch & Freizeit

    Professionelle Pflege und verlässliche Versorgung sind die Grundlage. Für ein erfülltes Leben braucht es jedoch mehr. Sich wohlfühlen und Spaß haben - dazu bietet assista kreative Freizeitangebote und

  5. Mobile Betreuung

    Sie brauchen wegen Ihrer Beeinträchtigung professionelle Unterstützung, wollen aber in Ihrer eigenen Wohnung leben oder bei Ihren Angehörigen bleiben? Unsere MitarbeiterInnen kommen gerne zu Ihnen nac

  6. Teilbetreutes Wohnen

    Grundsätzlich sind unsere Wohnangebote vollbetreut, d.h. die BewohnerInnen erhalten volle Betreuung und Pflege, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Daneben bietet assista im Sinne des OÖ. Chancenglei

  7. Junges Wohnen

    Mit oder ohne Beeinträchtigung, das Abnabeln von zuhause ist nicht immer einfach – weder für Angehörige noch für junge Erwachsene. In der Wohngruppe leben neun Jugendliche wo sie mit professionel

  8. Alleine Wohnen

    Nase voll vom Leben in Wohngemeinschaften? Die Vorzüge der eigenen vier Wände liegen auf der Hand: mehr Individualität, Selbstbestimmung, Freiraum und Privatsphäre. Bei assista fängt das mit der eigen

  9. Wohnen in der Gruppe

    Eine Wohngruppe bei assista besteht aus drei bis elf BewohnerInnen mit körperlichen Beeinträchtigungen. Die Wohneinheiten in den Städten befinden sich in Mehrparteienhäusern, die von Menschen mit und

  10. Besucherführungen

    Integration beginnt im Kopf. Barrieren abbauen, einander verstehen und Wertschätzung zeigen - durch persönliche Erfahrung. Tag der Begegnung: Speziell für Schulklassen (ab 1