Newsletter abonnieren
Cookie-Einstellungen

Infos zum Umgang mit SARS-CoV-2

Aktuelle Informationen von Assista zum Umgang mit SARS-CoV-2  (Update per 01. Juni 2022)

Wir dürfen Sie darüber informieren, dass aufgrund der Covid-19-Verordnung bei Assista folgende Maßnahmen bestehen:       

* Besuche von Angehörigen sind mit telefonischer Anmeldung möglich.

* Für BesucherInnen besteht 3 G Pflicht. (Geimpft- Genesen - Getestet), die Maskenpflicht ist aufgehoben.

Folgende Testmöglichkeiten werden anerkannt:

  • PCR Test (Gültigkeit: 72 Stunden)
  • Antigentest aus einer befugten Abnahmestelle (Gültigkeit 24 Stunden)
  • "Wohnzimmertests" die im behördlichen Datenverarbeitungssystem erfasst sind (Gültigkeit 24 Stunden)

BesucherInnen benötige keine 3 G Nachweis bei:

  • Hospiz-/Palliativbegleitung, Seelsorge, bei kritischen Lebensereignissen
  • regelmäßigen Leistung von Unterstützungs- und Betreuungsbedarf

* Das Institut für Therapien ist geöffnet, von den PatientInnen ist im Therapiebereich eine FFP2 Maske zu tragen.

* Die Cafeteria ist geöffnet, von externen BesucherInnen ist ein 3 G Nachweis vorzulegen.

 

(Stand: 01.06.2022) 


Gern stehen wir für Anfragen zur Verfügung! Telefon: +43 7735 6631*0 oder Email: 
office@remove-this.assista.remove-this.org