Schriftgröße: A A A        
English Sitemap Links
assista logo teaser
 
Home über uns leistungen arbeitsplatz integra
kontakt download veranstaltungen ihre spende neurobildung
menue
assista auf facebook:


Veranstaltungen

Theatergruppe "EnSemble IrreParabel" präsentiert "Der eingebildete Kranke"

Donnerstag 15. September 2016, 10:00 Uhr
Veranstaltungssaal assista

Aufführungen am 15. und 16. September 2016, jeweils um 10.00 Uhr.

Die Story:
Argan ist reich. Gleichzeitig ist er aber auch sehr krank und muss den ganzen Tag im Bett liegen und sich von allen bedienen lassen. Das glauben er, sein Arzt, sein Apotheker und seine (zweite) Frau. Seine Krankenschwester und sein Pfarrer glauben das allerdings nicht. Seine Tochter hat ihn einfach nur lieb, weiß aber nicht so recht, was sie denken soll. Außer vielleicht an die hübschen Augen des Musiklehrers.
Hmm. Eine verwirrende und äußerst spannende Geschichte.

Der Autor:
Moliere lebte vor fast 400 Jahren. Auch schon damals war er bekannt für seine komödiantischen Stoffe. Sein Leben war aber nicht immer lustig. „Der eingebildete Kranke“ war sein letztes Stück, er starb kurz nach der vierten Aufführung 1673. Vielleicht hat ihm sein Humor geholfen, viele seiner Krankheiten, unter denen er litt, besser zu ertragen und ihm genügend Stoff für diese Komödie geliefert. Deswegen nehmen auch wir nicht alles so ernst in diesem Stück. Das Leben ist dann doch leichter auszuhalten, oder?

Die Schauspieler:
Das EnSemble IrreParabel ist eine Gruppe von (beeinträchtigten) Menschen, die leidenschaftlich gerne auf der Bühne stehen. Dafür lernen sie mit beachtlichem Einsatz nicht immer ganz einfache Texte, Gesten und die richtigen „Moves“, um sich und ihren Gefährten (Rollstuhl) entsprechend in Szene setzen zu können. Unser Anspruch ist hoch und die Botschaft nicht immer nur leicht. Aber das wirst du sicher selbst rausfinden.

Freiwillige Spenden

Kontakt:
Miriam Falke / Tel: 07735/6631-369, Mobil: 0664/80 631 369

Newsletter | Impressum
Broschürenservice | Fotogalerien | Videos