Newsletter abonnieren

Sie sind jung und dynamisch, wollen sich sozial engagieren oder praktische Erfahrung sammeln für eine mögliche Karriere im Sozialbereich?
Ein freiwilliges soziales Jahr bei assista gibt Ihnen die Möglichkeit, eine sinnvolle Tätigkeit mit persönlicher Entfaltung und Weiterentwicklung zu verbinden.
Wir haben als Sozialeinrichtung langjährige positive Erfahrung mit FSJ. Laufend sind rund 30 junge Personen bei uns tätig.

Was sind die Voraussetzungen?

Sie müssen das 17. Lebensjahr vollendet haben. Idealerweise bringen Sie eine abgeschlossene Schulausbildung oder Lehre mit. Je nach Einsatzort sollten Sie mobil sein. Zu bedenken ist, dass für die soziale Arbeit auch eine gewisse körperliche und geistige Belastbarkeit erforderlich ist.
Die Beschäftigung erfolgt durch den Verein zur Förderung freiwilliger sozialer Dienste (FSJ) in Linz, Einsatzstelle ist die Assista Soziale Dienste GmbH.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

http://www.fsj.at

Wenn Sie sich für ein freiwilliges soziales Jahr entschieden haben, dann vereinbaren wir mit Ihnen einen Kennenlerntag bei assista, um Ihnen ein möglichst realistisches Bild von Ihrem geplanten Einsatz zu geben.

Sie können Ihr FSJ an den Standorten Altenhof, Vöcklabruck, Linz, Gallspach und Steyr absolvieren.
assista bietet Ihnen am Standort Altenhof und Linz ein kostenloses Quartier in Form einer Wohngemeinschaft an, auch die Verpflegung ist während der gesamten Einsatzdauer frei.

Mit Stolz können wir behaupten, dass die berufliche Karriere im Sozial- und Pflegebereich bei vielen Jugendlichen mit der Absolvierung eines freiwilligen Sozialjahres bei assista begonnen hat.